Pediküre

Es wird Zeit für schöne Füße …

Isabella Siemsglüß | 06.02.2024

Wenn Sommerkleider und Shorts, Sandalen und FlipFlops im Sommer in unseren Kleiderschränken Einzug gehalten haben, haben auch unsere Füße ihren großen Auftritt. Zeit also für ein rundum Fußpflege-Programm im BeautyPoint – denn Schrunden, dicke Hornhaut und gelbe Fußnägel sind nicht schön anzusehen. Wir machen Ihre Füße sommerfrisch – damit Sie mit gesunden, gepflegten und schönen Füßen eine gute Figur machen.

Und auch den gesundheitlichen Aspekt der Fußpflege lassen wir dabei nicht außer Acht. Schließlich tragen uns unsere Füße durchs Leben. Wer ihre Gesundheit vernachlässigt, riskiert nicht nur Pilzinfektionen, sondern auch Schäden und Fehlstellungen von Hüfte und Rücken.

Zeit für schöne Füße

Zeit für schöne Füße … Professionelle Fußpflege im BeautyPoint

Schritt 1: Fußbad

Bei einem wohltuenden, warmen, duftenden Fußbad mit ätherischen Ölen werden Ihre Füße optimal für die Behandlung vorbereitet und verhornte Hautpartien aufgeweicht. Sie haben die Wahl zwischen einem entspannenden ätherischen Kräuterfußbad oder einem belebenden Fruchtfußbad.

Schritt 2: Nägel kürzen

Durch das Fußbad sind die Fußnägel weich und lassen sich gut in Form bringen. Hierzu verwenden wir eine spezielle Zange, mit der auch mal dicke und verhornte Nägel problemlos gekürzt werden können. Diese werden im Vorfeld geschliffen, um sie optisch anzugleichen. Eingewachsene Zehennägel, die durch unsachgemäßes Kürzen entstehen können, tamponieren wir oder versehen sie mit einer Korrekturspange, damit sie schmerzlos herauswachsen können. Im Anschluß entfernen wir die Nagelhaut vorsichtig. Die gesamte Nagelplatte wird dann fein geschliffen und versiegelt.

Schritt 3: Hornhaut entfernen

Jetzt entfernen wir Hornhaut und Druckstellen. Diese entstehen an Stellen, die besonderer Belastung ausgesetzt sind. Zum Beispiel durch ständige Reibung, verursacht durch zu enge oder falsche Schuhe aber auch durch häufiges Barfußlaufen. Manchmal ist es auch einfach nur Veranlagung, die zur vermehrten Hornhautbildung führt. Entfernt man diese nicht, kann durch ständige Bewegung die starre Hornhaut reißen und schlimmstenfalls kommt es zu schmerzhafte Blutungen und sogar Entzündungen. Druckstellen können ebenso Schmerzen verursachen und entwickeln sie sich oft zu Hühneraugen, die wir gleich mit behandeln.

Schritt 4: Nagellack und Modelage

(Hier sind unsere Herren leider raus.) Egal ob Sie sich für eine unverwüstliche Modelage, eine tolle Lackierung oder einen Frenchlook mit weißer Nagelspitze entscheiden – mit dem richtigen Lack sehen alle Füße – egal ob jung oder alt – einfach eleganter und gepflegter aus. Optimal vorbereitet und mit antimykotischen Unterlack versehen garantieren wir Ihnen einen tollen Look für 4 Wochen.

Schritt 5: Eincremen

Im Anschluß verwöhnen wir Ihre Füße mit einer Pflege. Bei uns im BeautyPoint verwenden wir hierfür gerne die hochwirksamen und unbedufteten Fußschäume der Firma Allpresan. Wenn Sie es lieber angenehm duftend mögen greifen wir zu den Pflegecremes von LCN. Diese sind mit Wirkstoffen wie Urea oder Salicyl angereichert und pflegen und nähren die Fuß- und Beinhaut. Für Diabetiker empfehlen wir unsere Diabetis Schäume mit Microsilber gegen entzündliche Prozesse in der sensiblen Diabetikerhaut.

Die Nageltrends 2024

Das schöne Wetter macht Lust auf Farbe? Eine der wohl einfachsten Methoden für ein schnelles Sommer-Update ist eine neue Maniküre und / oder Pediküre in strahlenden Farben wie Hibiskus-Pink, Sonnengelb oder Himmelblau. Erlaubt ist was gefällt. Hier unsere BeautyPoint-Top-Trends:

Haben Sie schon einmal Salbeigrün und „Iced Matcha Latte“ ausprobiert? Diese Farben gehören im Sommer 2023 einfach dazu. Egal, ob auf dem ganzen Nagel oder als minimalistische French Maniküre mit Farbe, an diesen Grüntönen kommen Sie im Sommer 2023 einfach nicht vorbei.

Lieben Sie eher die sanften pastelligen Nuancen? Dann sind die cremigen Lacke in Farbtönen von Mocha bis Vanille wie für Sie gemacht: Farben, die an süße Snacks erinnern und einfach zum Anbeißen aussehen.

Oder haben Sie Lust auf etwas ganz Besonderes? Dieser French-Maniküre-Trend zaubert in diesem Sommer einen ganz besonderen Look: Ob jeden Nagelspitze in der selben Farbe lackiert oder einzelne Nägel in unterschiedlichen Farben bepinselt – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Wie wäre es mit „Glazed Nails“: Schimmernde, perlmuttfarbene Nägel, die an glänzenden Zuckerguß erinnern? Dieser Trend läßt sich mit jeder Farbe kombinieren. Jetzt im Sommer sind knallige Farben angesagt, die uns in Urlaubslaune versetzen.

Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl: Unsere Farbpalette an Nagellacken ist riesig, da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Tipps für den perfekten Sommerlook …

  • Lassen sie gleich auch Ihre Beine und Zehen enthaaren. Wir empfehlen eine Warmwachsenthaarung oder gleich eine dauerhafte Enthaarung mit IPL.
  • Halten Sie Ihre Fußnägel kurz: Diese sollten nicht über die Zehenkuppe herausragen.
  • Peelen sie Ihre Füße: Damit entfernen sie trockene, abgestorbene Haut.
  • Cremen sie Ihre Füße regelmässig, also täglich mit einer speziellen Fußcreme ein. Diese ist noch pflegender als eine Bodylotion. Ich empfehle dieses entspannende Ritual abends im Bett, dann bekommen die Hände auch gleich etwas ab und alles kann über Nacht einziehen.
  • Einen Herzensangelegenheit von uns ist auch der Sonnenschutz: Bitte vergessen Sie diesen nicht, wenn sie offene Schuhe tragen.
Zeit für schöne Füße

Lust auf schöne Füße?

Na, haben wir Ihnen Lust auf schöne Füße gemacht? Sichern Sie sich Ihren persönlichen Fußpflegetermin. Unsere verschiedenen Programme finden Sie hier. Noch ein kleiner Hinweis für alle Kundinnen und Kunden mit eingewachsenen Fußnägeln: Da wir auch medizinische Fußpflege anbieten, die unter bestimmten Voraussetzungen von vielen Krankenkassen übernommen wird, ergänzen wir unser Angebot um die Spangenprothetik. Dies ist ein spezielles, sehr wirksames Verfahren zur Korrektur eingewachsener Fußnägel. Gerne beraten Sie unsere Spezialistinnen.

Pediküre

Isabella Siemsglüß | 06.02.2024

Wenn Sommerkleider und Shorts, Sandalen und FlipFlops im Sommer in unseren Kleiderschränken Einzug gehalten haben, haben auch unsere Füße ihren großen Auftritt. Zeit also für ein rundum Fußpflege-Programm im BeautyPoint – denn Schrunden, dicke Hornhaut und gelbe Fußnägel sind nicht schön anzusehen. Wir machen Ihre Füße sommerfrisch – damit Sie mit gesunden, gepflegten und schönen Füßen eine gute Figur machen.

Und auch den gesundheitlichen Aspekt der Fußpflege lassen wir dabei nicht außer Acht. Schließlich tragen uns unsere Füße durchs Leben. Wer ihre Gesundheit vernachlässigt, riskiert nicht nur Pilzinfektionen, sondern auch Schäden und Fehlstellungen von Hüfte und Rücken.

Zeit für schöne Füße

Professionelle Fußpflege
im BeautyPoint

1. Fußbad

Bei einem wohltuenden, warmen, duftenden Fußbad mit ätherischen Ölen werden Ihre Füße optimal für die Behandlung vorbereitet und verhornte Hautpartien aufgeweicht. Sie haben die Wahl zwischen einem entspannenden ätherischen Kräuterfußbad oder einem belebenden Fruchtfußbad.

2. Nägel kürzen

Durch das Fußbad sind die Fußnägel weich und auch dicke und verhornte Nägel lassen sich gut kürzen und in Form bringen. Eingewachsene Zehennägel tamponieren wir oder versehen sie mit einer Korrekturspange, damit sie schmerzlos herauswachsen können. Im Anschluß entfernen wir die Nagelhaut und schleifen versiegeln die Nagelplatten.

3. Hornhaut entfernen

Jetzt entfernen wir Hornhaut und Druckstellen. Diese entstehen an Stellen, die besonderer Belastung ausgesetzt sind zum Beispiel durch zu enge Schuhe oder durch häufiges Barfußlaufen. Manchmal ist es auch Veranlagung, die zur vermehrten Hornhautbildung führt. Druckstellen entwickeln sich auch oft zu Hühneraugen, die wir gleich mit behandeln.

4. Nagellack und Modelage

(Hier sind unsere Herren leider raus.) Egal ob Sie sich für eine Modelage, eine Lackierung oder einen Frenchlook mit weißer Nagelspitze entscheiden – mit dem richtigen Lack sehen Ihre Füße immer elegant und gepflegt aus. Optimal vorbereitet und mit antimykotischen Unterlack garantieren wir einen tollen Look für 4 Wochen.

5. Eincremen

Wir verwöhnen Ihre Füße mit einer Pflege. Bei uns im BeautyPoint verwenden wir die hochwirksamen und unbedufteten Fußschäume von Allpresan. Wenn Sie es lieber angenehm duftend mögen greifen wir zu den Pflegecremes von LCN. Diese sind mit Wirkstoffen wie Urea oder Salicyl angereichert und pflegen die Fuß- und Beinhaut. Für Diabetiker empfehlen wir Diabetis Schäume mit Microsilber gegen entzündliche Prozesse in der sensiblen Diabetikerhaut.

Die Nageltrends 2023

Das schöne Wetter macht Lust auf Farbe? Eine der wohl einfachsten Methoden für ein schnelles Sommer-Update ist eine neue Maniküre und / oder Pediküre in strahlenden Farben wie Hibiskus-Pink, Sonnengelb oder Himmelblau. Erlaubt ist was gefällt. Hier unsere BeautyPoint-Top-Trends:

Haben Sie schon einmal Salbeigrün und „Iced Matcha Latte“ ausprobiert? Diese Farben gehören im Sommer 2023 einfach dazu. Egal, ob auf dem ganzen Nagel oder als minimalistische French Maniküre mit Farbe, an diesen Grüntönen kommen Sie im Sommer 2023 einfach nicht vorbei.

Lieben Sie eher die sanften pastelligen Nuancen? Dann sind die cremigen Lacke in Farbtönen von Mocha bis Vanille wie für Sie gemacht: Farben, die an süße Snacks erinnern und einfach zum Anbeißen aussehen.

Oder haben Sie Lust auf etwas ganz Besonderes? Dieser French-Maniküre-Trend zaubert in diesem Sommer einen ganz besonderen Look: Ob jeden Nagelspitze in der selben Farbe lackiert oder einzelne Nägel in unterschiedlichen Farben bepinselt – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Wie wäre es mit „Glazed Nails“: Schimmernde, perlmuttfarbene Nägel, die an glänzenden Zuckerguß erinnern? Dieser Trend läßt sich mit jeder Farbe kombinieren. Jetzt im Sommer sind knallige Farben angesagt, die uns in Urlaubslaune versetzen.

Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl: Unsere Farbpalette an Nagellacken ist riesig, da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zeit für schöne Füße

Tipps für den perfekten Sommerlook …

  • Lassen sie gleich auch Ihre Beine und Zehen enthaaren. Wir empfehlen eine Warmwachsenthaarung oder gleich eine dauerhafte Enthaarung mit IPL.
  • Halten Sie Ihre Fußnägel kurz: Diese sollten nicht über die Zehenkuppe herausragen.
  • Peelen sie Ihre Füße: Damit entfernen sie trockene, abgestorbene Haut.
  • Cremen sie Ihre Füße regelmässig, also täglich mit einer speziellen Fußcreme ein. Diese ist noch pflegender als eine Bodylotion. Ich empfehle dieses entspannende Ritual abends im Bett, dann bekommen die Hände auch gleich etwas ab und alles kann über Nacht einziehen.
  • Einen Herzensangelegenheit von uns ist auch der Sonnenschutz: Bitte vergessen Sie diesen nicht, wenn sie offene Schuhe tragen.

Lust auf schöne Füße?

Na, haben wir Ihnen Lust auf schöne Füße gemacht? Sichern Sie sich Ihren persönlichen Fußpflegetermin. Unsere verschiedenen Programme finden Sie hier. Noch ein kleiner Hinweis für alle Kundinnen und Kunden mit eingewachsenen Fußnägeln: Da wir auch medizinische Fußpflege anbieten, die unter bestimmten Voraussetzungen von vielen Krankenkassen übernommen wird, ergänzen wir unser Angebot um die Spangenprothetik. Dies ist ein spezielles, sehr wirksames Verfahren zur Korrektur eingewachsener Fußnägel. Gerne beraten Sie unsere Spezialistinnen.

Zeit für schöne Füße